Erstes McDonald’s Pop-Up-Restaurant errichtet

CHV-Container realisierte in Rekordzeit für McDonald's am Parkplatz des EZE Shoppingcenters in Eisenstadt ein zwischenzeitliches McDonald’s Pop-Up Restaurant. Das erste Pop-Up-Restaurant seiner Art soll die Umbauzeit bis Fertigstellung des neuen Flaggschiff Restaurants im Oktober 2021 Überbrücken. Direkt auf dem Parkplatz des EZE Eisenstadt ist ein vollständiges Restaurant entstanden - mit

Security-Container für den Bau

In intensiver Zusammenarbeit von 3 hochspezialisierten Unternehmen ist eine Kombination aus Personalsoftware mit HoloCard, Drehkreuz und Sicherheitscontainer entstanden. Der „ISHAP Security-Container“ integriert direkt in einen CHV Sicherheitscontainer ein elektronisches Drehkreuz von Dormakaba, mit Scanstationen für die personalisierte HoloCard von ISHAP, der den koordinierten Eintritt aller Mitarbeiter garantiert.

2-stöckige Baubüro Containeranlage

Für ein renommiertes Österreichisches Bauunternehmen in Wien, wurde eine 2-stöckige Containeranlage mit Büroräumlichkeiten, Material-, und Gerätelager, sowie einer Sanitäranlage realisiert. Im Obergeschoß stehen 103m2 Büroräumlichkeiten zusammengesetzt aus 7 Bürocontainer und 2 Sanitärcontainer zur Verfügung. Das Untergeschoss besteht aus 7-Stück ISO-Container mit einer Lagerfläche von über 100m2 und einer Doppelcontainer Anlage

Containeranlage KdO Streitkräftebasis Bundesheer St. Pölten

Für die KdO Streitkräftebasis in St-Pölten relisierte die CHV-Container eine Mannschafts-Containeranlage welche als Warteraum bei den COVID Screenings während der Wehrdienst Musterung eingesetzt wird. Für die 341 m2 große Containeranlage wurden 22 Stück 20ft Büro- und Mannschaftscontainer zum Einsatz gebracht.

Gemüsegroßhandel Lager Containeranlage

CHV-Container realisierte für ein Gemüsegroßhändler in Raum Wien, eine Erweiterung der bestehenden Lager Containeranlage. Für die 148 m2 Lagererweiterung wurden 10 Stück 20ft Bürocontainer eingesetzt. Zusätzlich wurden 2 Industrie Slip-Klimaanlagen, Zufahrt-Rampen innen und außen sowie seitliche Rolltore installiert. Der Eingangsbereich wurde um ein Vordach mit Unterkonstruktion ergänzt und die Außenbeleuchtung